Altenhilfe

Aschersleben

Altenhilfezentrum St. Antonius

Aschersleben-Bildstrecke 
Das Altenhilfezentrum trägt den Namen St. Antonius - der Patron, der angerufen wird, wenn wir etwas verloren haben. Vor allem Menschen, die Erlebtes und Erlerntes aus ihrem Gedächtnis verloren haben, erfahren hier Hilfe und Unterstützung. Sie lernen, Fähigkeiten zurückzuholen, Gewohnheiten neu zu formulieren. Menschen mit einer Demenz können in diesem Zentrum für Altenhilfe Sicherheit und familiäre Atmosphäre in kleinen Gruppen erleben.

Das besondere Konzept und der intensive Kontakt zur Kirchengemeinde bilden überdurchschnittlich gute Voraussetzungen für die Arbeit mit den Menschen. Darüber hinaus wurde mit der "Insel der Sinne" eine Pflegeoase geschaffen, die Menschen mit besonderem Pflegebedarf einen geschützten Raum bietet.

Das sanierte, denkmalgeschützte Gebäude liegt mitten im Stadtzentrum von Aschersleben, direkt gegenüber dem Rathaus und ist damit unmittelbar in das städtische Treiben integriert.

  • Erbaut 2003/2004

  • Einweihung 09.12.2004 

  • 86 Pflegeplätze 

  • 25 altengerechte Wohnungen in drei sanierten, denkmalgeschützten Gebäuden 

  • 68 Mitarbeiter 

  • Investitionsvolumen: 9,3 Mio. Euro

  • Eigenanteil im Monat:

    Bitte Beachten Sie:

    Für das Altenhilfezentrum St. Antonius in Aschersleben gelten für den Standort Tie 25-27 und den Erweiterungsbau Hohe Straße verschiedene Pflegesätze.


    Standort Tie 25 - 27

    (bei durchschnittlich 30,42 Tagen je Monat)

    Bewohner mit

    • Pflegestufe I: 1.108,29 € 
    • Pflegestufe II: 1.167,48 €
    • Pflegestufe III: 1.226,49 €



    Erweiterungsbau Hohe Straße

    (bei durchschnittlich 30,42 Tagen je Monat)

    Bewohner mit

    • Pflegestufe I: 1.179,18 €
    • Pflegestufe II: 1.238,37 €
    • Pflegestufe III: 1.297,38 €

    Jubiläum ASL

    Aschersleben

    St. Antonius feiert 10-jähriges Bestehen

    Das Altenhilfezentrum St. Antonius zelebrierte in einer Feierstunde das Jubiläum. Gäste aus Kirche und Politik waren der Einladung zum Festakt gefolgt und sprachen ihre Glückwünsche aus. mehr

    Aschersleben

    Berufe mit Zukunft

    Das Altenhilfezentrum St. Antonius bot in Kooperation mit dem Institut für Weiterbildung in der Kranken- und Altenpflege (IWK) Interessierten die Möglichkeit, die Einrichtung kennenzulernen und einen Eindruck von einem Arbeitsplatz in der Pflege zu bekommen. mehr

    Ehrenamtliches Engagement in Aschersleben

    Aschersleben

    Fest in ehrenamtlicher Hand

    Das Café Anton wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben. Ohne dieses Engagement könnte so manches Angebot gar nicht stattfinden. Daher weiß man in der Einrichtung St. Antonius, dass diese Arbeit nicht selbstverständlich ist. mehr

    Aschersleben

    Eine Oase mitten in der Stadt

    Helmut Voß ist Bewohner im Altenhilfezentrum St. Antonius in Aschersleben. In einem Brief formulierte er, was die Einrichtung ausmacht. mehr

    St. Antonius

    Feierliche Einweihung des Erweiterungsbaus in Aschersleben

    Am 4. Mai 2012 fand die feierliche Einweihung des Erweiterungsbaus des Altenhilfezentrums St. Antonius in Aschersleben statt. Begonnen wurde die Festveranstaltung traditionell mit einem Wortgottesdienst. mehr

    Informationsflyer

    Informationsflyer des Altenhilfezentrum St. Antonius

    Lageplan

    Lageplan des Altenhilfezentrum St. Antonius

    Qualitätsbericht

    Qualitätsbericht des LVWA Sachsen-Anhalt für das Jahr 2013

    Transparenzbericht

    Transparenzbericht des MDK Sachsen-Anhalt e. V. aus dem Jahr 2015