Lutherstadt Eisleben

8.3.2017

Durch die Blume gesagt

Pflegedienstleiterin Annett Romanowsky überreichte anlässlich des Internationalen Frauentages jeder Beschäftigten eine Blume. "Als Zeichen der Wertschätzung für die geleistete Arbeit zum das Wohl der Bewohner" sei es zu verstehen, betonte Romanowsky. Da sie an diesem Tag Geburtstag hat, bekam  sie von ihrem Chef sogar ein Blumensträußchen. Die Männer - Pfleger und Hausmeister- des Pflegeheimes am Kloster Helfta freuen sich nun schon auf das Fest "Christi Himmelfahrt", das ja als Männertag gilt. Mal sehen, welche Überraschungen es da geben wird.