Altenhilfe

Weißenfels

Servitas Seniorenzentrum

Weissenfels_Kugelberg-Bildstrecke

Das Servitas Seniorenzentrum ist eine Tochtergesellschaft der Caritas Trägergesellschaft St. Mauritius gGmbH Magdeburg (ctm). Die Einrichtung eröffnete 1984 und hat in der Stadt durch die lange Tradition immer noch unter dem Namen "Kugelbergheim" einen hohen Bekanntheitsgrad. Seit 2002 wurden kontinuierlich Sanierungsmaßnahmen durchgeführt, um den Qualitätsstandard des Hauses zu verbessern und den Bedürfnissen der Bewohner gerecht zu werden.

Besonders stolz ist die Einrichtung auf den Sinnesraum und einen Sinnesgarten, der in den großen Park des Hauses integriert ist und die fünf menschlichen Sinne anregen soll. Das Haus bietet den Bewohnern zahlreiche zusätzliche Betreuungsangebote, die helfen sollen, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erhalten.

Der großzügige Eingangsbereich des Hauses mit einem Friseur und Kiosk ist täglicher Treffpunkt der Bewohner, ihrer Angehörigen und Gäste aus dem Wohngebiet.

  • Erbaut 1984 in Trägerschaft des Landkreises

  • 1997/1998 in privater Trägerschaft

  • 1. April 1998 Übernahme durch die ctm

  • Übergabe an die Servitas gGmbH im Jahr 2002

  • 112 Pflegeplätze

  • 56 Mitarbeiter

  • Sanierungen in den Jahren 2002, 2006 und 2012

  • Eigenanteil im Monat:

    (bei durchschnittlich 30,42 Tagen je Monat)

    Bewohner mit

    • Pflegestufe I: 857,63 €
    • Pflegestufe II: 980,40 €
    • Pflegestufe III: 980,39 €

    Weißenfels

    15.08.2016

    Ausflug nach Freyburg

    Bei strahlendem Sonnenschein machten wir uns am 15. August 2016 vormittags auf zu unseren Ausflug nach Freyburg. mehr

    Weißenfels

    06.07.2016

    Schon Tage vorher dachten die Bewohner unser Sommerfest am 6. Juli 2016 fällt dem Regen zum Opfer. Doch Petrus hatte Mitleid und stellte im Himmel den Regen ab. mehr

    Weißenfels

    08.06.2016

    Zum traditionellen Sportfest im Servitas Seniorenzentrum gesellten sich in diesem Jahr auch die Jungen und Mädchen der benachbarten Kita Knirpsenland. mehr

    Informationsflyer

    Informationsflyer des Servitas Seniorenzentrums

    Lageplan

    Lageplan des Servitas Seniorenzentrums

    Qualitätsbericht

    Qualitätsbericht des LVWA Sachsen-Anhalt für das Jahr 2013

    Transparenzbericht

    Transparenzbericht des MDK Sachsen-Anhalt e. V. aus dem Jahr 2016

    Weißenfels

    10.12.2014

    Rund ums Fest

    Vor dem 1. Advent leiteten die Kinder der Schlossgarten-Förderschule die Adventszeit ein. Sie sangen klassische Weihnachtslieder, gaben Gedichte zum besten und sangen das Aschenputtel Lied. Der ein oder andere Bewohner schaute mit feuchten Augen zu und erfreute sich an den Kindern.

    Am 3. Dezember fand unser traditioneller Weihnachtsmarkt statt. Man konnte an verschiedenen Verkaufsständen staunen und kaufen. Am Kuchenbasar die verschiedensten Kuchen probieren, Kaffee, Kakao oder Glühwein trinken, der Musik lauschen und nette Gespräche mit anderen Bewohnern oder Gästen führen. Der Tag fand mit dem Auftritt des Weißenfelser "Vokalensembles" seinen Ausklang. Gleichzeitig begingen wir das 30-jährige Bestehen unseres Hauses. Manch einer glaubte es kaum.

    Am 10. Dezember brachte der Chor der Ökowegschule ein musikalisches Weihnachtsständchen. Schüler aus verschiedenen Klassen sangen Weihnachtslieder und erzählten zur Freude der Bewohner Geschichten. Verschiedene Bewohner schwärmten noch ein paar Tage davon.

    Und am darauf folgenden Tag besuchten uns 4-jährige Steppkes aus dem Kindergarten Knirpsenland, welcher sich gegenüber unserer Straße befindet. Sie sangen Weihnachtslieder und tanzten dazu. Die Kinder waren voll bei der Sache, und es sah zu drollig aus. Sie bekamen natürlich den größten Beifall für ihre Darbietung. Zu den unterschiedlichsten Zeiten fanden zudem auf den Wohnbereichen Adventsfeiern mit Feuerzangenbowle, Gebäck und Musik statt.

    Am 22.Dezember begingen wir in unserem Speisesaal die große Weihnachtsfeier. Bewohner, Angehörige und Personal fanden sich zu Kaffee und Kuchen und gemütlichen Beisammensein ein. Für die musikalische Umrahmung sorgte Frau "Anne Farl" aus Bitterfeld. Den Abschluss der Vorweihnachtszeit begingen wir mit unseren Bewohnern am Vormittag des "Heiligen Abends". Wie hörten Weihnachtslieder von "Heintje", aßen Bratapfel mit Vanillesoße und tranken einen Schlehenpunsch. Selbstverständlich durfte unsere traditionelle Geschichte vom alten "Christian Mergenthin" nicht fehlen.

    Wenn man in die Gesichter der Bewohner sah, so strahlten manche, der ein oder andere schaute mit Wehmut und der nächste freute sich auf das Fest mit seinen Lieben.

    Weißenfels

    Ostermarkt mit Spendenaktion

    Am 03.03.2016 waren Bewohner, Angehörige und Besucher recht herzlich eingeladen zu unserem Ostermarkt. Dieser Tag war einer ganz besonderen Spendenaktion zum Jahr der Barmherzigkeit gewidmet. mehr

    Weißenfels

    Tanz auf dem Kugelberg

    Auch das neue Jahr begann im Servitas Seniorenzentrum in Weißenfels wieder mit traditionellen Veranstaltungen. Neben dem Tanz in das neue Jahr wurde Anfang Februar auch wieder Fasching gefeiert. mehr

    Weißenfels

    Rückblick auf den November und Dezember 2015 im Servitas Seniorenzentrum

    In unserer Einrichtung war im November und vor allem in der Adventszeit im Dezember allerhand los. Lesen Sie hier einen kleinen Rückblick. mehr

    Weißenfels

    Ausflug nach Burgscheidungen

    Am 15.09.2015 starteten 75 Bewohner und Betreuer mit 2 Niederflurbussen in den alljährlichen Ausflug. mehr