Erziehungshilfe

Calbe

Heilpädagogische Tagesgruppe St. Elisabeth

EH_Calbe_Bildstrecke

Lage

Die Tagesgruppe befindet sich im 1. Obergeschoss des Caritas Kinder- und Jugendhilfeverbundes St. Elisabeth.

Gesetzliche Grundlage

§ 32 SGB VIII - Erziehung in einer Tagesgruppe

Hilfe zur Erziehung in einer Tagesgruppe soll die Entwicklung des Kindes oder des Jugendlichen durch soziales Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förderung und Elternarbeit unterstützen und dadurch den Verbleib des Kindes oder des Jugendlichen in seiner Familie sichern. Die Hilfe kann auch in geeigneten Formen der Familienpflege geleistet werden.

Kapazität:

  • 8 Plätze

Zielgruppe

In der Tagesgruppe können schulpflichtige Kinder aufgenommen werden, die

  • Unterstützung und Hilfe benötigen, um sich in ihrer Umwelt zurecht zu finden,
  • Verhaltensauffälligkeiten, wie Aggressionen, emotionale Regression, Beziehungs- und Konfliktunfähigkeit zeigen und dadurch auch in ihrer Leistungsmotivation/ -fähigkeit beeinträchtigt sind bzw.
  • Entwicklungsstörungen aufweisen.

Angebot

  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Soziales Lernen
  • Individuelle Förderung
  • Einzelfallhilfe
  • Eltern- und Familienarbeit
  • Schulische Begleitung und Förderung
  • Pädagogisch-therapeutische Leistungen (auch in Zusammenarbeit mit externen Institutionen)
  • Vermittlung sinnvoller und altersgerechter Freizeitaktivitäten
  • Heilpädagogische Übungsbehandlungen
  • Erlebnispädagogische Aktivitäten

Öffnungszeiten

  • Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr