Wohnheim

In Wohnheimen werden Kinder und Jugendliche durch eine Verbindung von Alltagserleben mit pädagogischen und therapeutischen Angeboten in ihrer Entwicklung gefördert. mehr

Außenwohngruppe

In Außenwohngruppen werden Kinder und Jugendliche befähigt, mittelfristig oder auf Dauer außerhalb der eigenen Familie ein eigenständiges Leben zu führen. mehr

Jugendwohnen

Speziell für Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren besteht das Angebot des Jugendwohnens. mehr

Familienberatungsstelle / Erziehungsstellen

Mitarbeiter unserer Familienberatungsstellen unterstützen Hilfesuchende in allen familiären Fragen und Lebenskrisen. mehr

Individuelle sozialpädagogische Einzel-/Nachbetreuung

Durch die individuelle sozialpädagogische Einzel- bzw. Nachbetreuung werden Jugendliche besonders intensiv unterstützt. mehr

Mutter-Kind-Wohnen

Diese Wohnform richtet sich an Minderjährige und junge volljährige Schwangere und Mütter. mehr

Tagesgruppe

Der Besuch einer Tagesgruppe soll die Entwicklung eines Kindes oder Jugendlichen durch soziales Lernen in der Gruppe sowie durch die Begleitung der schulischen Förderung und Elternarbeit unterstützen. mehr

Ein Halt in der Fremde

In den Clearingstellen der ctm werden Plätze für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr vorgehalten, die aus ihrem Heimatland durch Krieg, Bürgerkrieg, Vertreibung, Misshandlung oder Verelendung flüchten und ohne Begleitung von Sorgeberechtigten in Deutschland eintreffen. mehr